Internationale Tennis-Elite wird in Salzburg-Anif erwartet. 
Internationales Tennisturnier auf höchster Challenger-Ebene. 

SALZBURG OPEN OUTDOOR 2021: 
GM SPORTS NIMMT LEITERVISION MIT AN BORD

Vom 4. bis 11. Juli 2021 trifft sich die internationale Tenniselite bei Gerald Mandl in Salzburg-Anif. Mandl, ehemaliger Davis-Cup-Spieler, erfolgreicher Trainer und Coach von Barbara Schett, Anke Huber und Martin Spöttl, ist seit über 20 Jahren erfolgreicher Betreiber der GM Sports Tennisanlage in Anif und tritt als Gastgeber für das ATP-Challenger-Turnier (125) auf. 

Gemeinsam mit Turnierdirektor Günter Schwarzl möchte er eine jährlich wiederkehrende Tennisveranstaltung der Sonderklasse etablieren. „Durch den Turniertermin in der 2. Wimbledon-Woche erwarten wir ein hochkarätiges Starterfeld und einige echte Match-Highlights des internationalen Tennissports“, so Schwarzl. Die Sandplatzspieler kommen hier ganz auf ihre Kosten: Wimbledon – Anif – Hamburg - Kitzbühel. Spiel – Satz – Sieg. 

Der Bundesligist der 1. Tennis-Bundesliga - TC-GM Sports Anif - zählt ab sofort auf LEITERVISION.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gerald Mandl und Hans-Jörg Leiter wird nun durch eine Kooperation zwischen TC GM-Sports-Anif und LEITERVISION besiegelt. Bernd Kößler, der Kapitän der Mannschaft und sein Team werden mit den regenerativen und äußerst effektiven Produkten des Salzburger Unternehmens ausgestattet. 

Die Firma LEITERVISION produziert und vertreibt eine Technologie in Form eines Chips, die biologisch relevante Strahlen in Wärme umwandelt. Vorteile für den Organismus: Bessere Regeneration sowie Stärkung des Immunsystems. Sportler berichten davon, dass sie durch den Einsatz der LEITERVISION Schlafmatte längere Tiefschlafphasen haben und das kann unter anderem zu einer Leistungsstärkung führen. 

GM Sports geht mit LEITERVISION.jpeg

Die Salzburger Nachrichten berichten auch schon darüber: Klicken Sie hier zum Bericht in den SN, Samstag, 26.Juni 2021.